Choose Language:

Akupunktur Die allgemeine Theorie der Akupunktur ist, dass die richtige physiologische Funktion und Gesundheit von der Zirkulation von Nährstoffen, Substanzen und Energie namens Qi (sprich "chee") durch ein Netzwerk von "Kanälen" oder "Meridianen" abhängt. Dieses Netzwerk verbindet jedes Organ und jeden Teil des Körpers, Gleichgewicht, Regulierung und Koordination von physiologischen Prozessen. Schmerzen und schlechte Gesundheit entstehen, wenn der Qi-Fluss durch den Körper gestört oder durch viele Dinge blockiert wird, einschließlich Krankheit, Krankheitserregern, Trauma / Verletzungen und Medikamenten (Nebenwirkungen) sowie Lebensstilfaktoren wie Überlastung, schlechte Ernährung, Emotionen, Mangel an Ruhe und Stress. Akupunktur beinhaltet die Stimulation bestimmter Körperstellen (Akupunkturpunkte), um den Fluss von Qi zu verbessern. Das Einführen von sterilen Einmalnadeln, sterilen Nadeln, Wärme oder Fingerdruck erreicht diese Stimulation. Akupunktur-Therapie hat sich als vorteilhaft für die Behandlung von Schmerzen und Übelkeit, sowie eine Vielzahl von anderen Bedingungen gezeigt. Für viele Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene kann Akupunktur ein starkes Schmerzmittel sein und dabei helfen, ihren Körper wieder zu einem natürlichen Gleichgewicht zu bringen.

Was ist Akupunktur?

Akupunktur ist eine alte chinesische Behandlung, bei der dünne, sterile Nadeln an bestimmten Punkten des Körpers (Akupunkturpunkte) zur Behandlung von Schmerzen und Krankheiten eingesetzt werden. Es beinhaltet auch Nicht-Nadel-Methoden, wie das Anpressen von Punkten (Akupressur), Erhitzen (Moxa), Saugen über Punkte (Schröpfen) und die Verwendung von Magneten oder einem Laser geringer Intensität, um den Fluss der Bioenergie namens Qi (sprich "chee") zu stimulieren Die allgemeine Theorie der Akupunktur ist, dass die richtige Funktion und Gesundheit des Körpers von der Zirkulation des Qi durch ein Netzwerk von "Kanälen" in unserem Körper, genannt "Meridiane", abhängt. Akupunktur ist kein Ersatz für konventionelle medizinische Diagnose und Behandlung.

Was sind die Vorteile der Akupunktur?

Da die Meridiane mit allen Teilen des Körpers verbunden sind, ist Akupunktur eine wirksame Therapie für eine Vielzahl von gemeinsamen Problemen. Es wird am häufigsten verwendet, um Schmerzen zu lindern und chronische Erkrankungen zu bewältigen. Es wird verwendet, um Verdauung, Atmung, neurologische, kardiovaskuläre, menstruelle und psycho-emotionale Störungen zu behandeln. Das National Institute of Health, Nationales Zentrum für komplementäre und integrative Gesundheit (NCCIH) unterstützt die Verwendung von Akupunktur zur Linderung der häufigsten Symptome wie Rückenschmerzen, Fibromyalgie, Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen (Arthritis), allgemeine Schmerzen, Übelkeit, Nackenschmerzen, Menstruationsbeschwerden und mehr.

Tut Akupunktur weh?

Die durch eine Akupunkturbehandlung verursachte Empfindung variiert. Die meisten Menschen fühlen sich sehr wohl und berichten überhaupt nicht über Schmerzen, aber einige Leute fühlen sich leicht unwohl, wenn die Nadeln eingeführt werden. Die Nadeln sind klein, fest, flexibel und nur ein wenig dicker als ein menschliches Haar. Akupunktur fühlt sich nicht wie eine gewöhnliche Injektion an oder hat Blut abgenommen. Schon kleine Kinder und Kleinkinder vertragen das Gefühl leicht. Die Behandlung wird angepasst, um sicherzustellen, dass jede Person c ist